Gesamtprogramm

Ergebnisse 11 - 20 von 37 Seite 2 von 4
Sortieren nach...ErscheinungsdatumTitel
 
Alex
Peter Oebel

Alex

Eine Nachkriegs-Kindheit in Hamburg-Barmbek
Peter Oebel erzählt in Fragmenten die Geschichte des Jungen Alexander Zinser, der in den 50er Jahren im Arbeitermilieu des Hamburger Stadtteils Barmbek aufwächst. Seine präzisen Beobachtungen führen uns geradewegs in die Zeit von "Muckefuck", CARE-Paketen, Juno-Zigaretten, der Wählscheiben-Telefone ...

Mehr infos ...

Alex - Gekürzte Ausgabe -
Peter Oebel

Alex - Gekürzte Ausgabe -

Dieses Buch enthält eine Auswahl der schönsten Episoden aus "Alex", der Geschichte des Jungen Alexander Zinser, der in den 50er Jahren im Arbeitermilieu des Hamburger Stadtteils Barmbek aufwächst – in der Zeit von "Muckefuck", CARE-Paketen, Juno-Zigaretten, der Wählscheiben-Telefone ...

Mehr infos ...

Das Wunder von Randeburg
Bernd Rebe

Das Wunder von Randeburg

Wenn mit der Religion im Alltag ernst gemacht wird und das tägliche Leben als sinnerfüllt erfahren werden soll – wie könnte das Christentum diese Aufgabe übernehmen? Wie müsste es sich dann verändern? Bernd Rebe greift diese Fragen auf, indem er das Schicksal einer ...

Mehr infos ...

Heureka
Edgar A Poe

Heureka

Ein Versuch über das materielle und geistige Weltall
Poe legt in Heureka, auf der Grundlage der wissenschaftlichen Erkenntnisse seiner Zeit, seine Sicht vom Ursprung und Ziel des Universums dar. In seiner Darstellung verbindet Poe sowohl methaphysiche als auch naturwissenschaftliche Ansätze.

Mehr infos ...

Schachprotokolle
Matthias Biermann-Ratjen

Schachprotokolle

Mit einem Vorwort von Robert Hübner
Hier werden die Partien eines Spielers vorgelegt, der nicht zu den umjubelten Spitzenkönnern des Schachs gehört und der keine Schlagzeilen in der internationalen Presse hervorgerufen hat. Das Buch führt jedoch zu einer wichtigen Erkenntnis: Nicht nur Spitzenspieler leisten Bemerkenswertes; ...

Mehr infos ...

Ästhetik im Mittelalter
Wilhelm Perpeet

Ästhetik im Mittelalter

Wilhelm Perpeet zeigt in seiner Abhandlung, dass die epochale Leistung der mittelalterlichen Ästhetik darin liegt, dass sie das Urphänomen des Schönen aus einer heidnisch-stoischen Verachtung und einer christlich-apologetischen Verdächtigung gerettet ...

Mehr infos ...

Philosophische Anthropologie
Max Müller, Wilhelm Vossenkuhl (Hrsg.)

Philosophische Anthropologie

Mit einem Beitrag von Wilhelm Vossenkuhl 'Zur gegenwärtigen Anthropologie'

Mehr infos ...

Strukturwandel der Legitimation
Günter Dux

Strukturwandel der Legitimation

Dux vertritt in diesem Buch die These, dass die Begriffe Wahrheit und Legitimation - wie andere historische Begriffe auch - unter unterschiedlichen Verhältnissen einen anderen Gehalt haben. Gesellschafts- und Rechtstheorien, die nach metaphysischen Garantien ...

Mehr infos ...

Studien zur Hermeneutik, Band 1
Otto F Bollnow

Studien zur Hermeneutik, Band 1

Zur Philosophie der Geisteswissenschaften
Die in diesem Band vereinigten Arbeiten zur Philosophie der Geisteswissenschaften umspannen einen Zeitraum von mehr als vierzig Jahren. Ausgehend von der Frage, wie die Geisteswissenschaften ihre eigene Form der Objektivität gewinnen können, analysiert ...

Mehr infos ...

Momentaufnahmen
Peter Oebel

Momentaufnahmen

und andere Erzählungen
Wie passen „Süßer die Glocken nie klingen“ und Kriegsspiele auf der Playstation zusammen? Weshalb müssen Kinder immer mehr und dürfen immer weniger? Und warum ist es gut, einfach einmal zu träumen?

Mehr infos ...