Lisa. Wohin mit meiner Angst?

Lisa. Wohin mit meiner Angst?

Porträt einer Psychotherapie

2010
128 S. / Paperback
12,80 € [D]
ISBN 978-3-89927-007-5
sofort lieferbar

»Lisa« ist die bewegende Geschichte einer jungen Frau, die bei ihrer Geburt und während ihrer Kindheit schwer traumatisiert wurde. Ihr Leben ist seitdem bestimmt von Angst und Schuldgefühlen, die sich nach dem plötzlichen Tod ihres Mannes zu einem psychischen Kollaps zu steigern drohen. Unter der Führung einer einfühlsamen und weitsichtigen Psychotherapeutin findet Lisa zu den Wurzeln ihrer schweren Todes- und Verlassenheitsängste. Im Wiedererleben ihrer Erinnerungsschmerzen gelingt es ihr, allmählich die Vergangenheit von der Gegenwart zu trennen und damit für ihr Leben neue, in die Zukunft führende Weichen zu stellen.

Themen: Psychotherapie; Psychoanalytische Therapie; Primärtherapie; Erlebnisbericht; Psychotherapie; Erlebnisbericht